Nur ein Test (?)

Und zu erst – wie er vermutlich auf jedem guten oder schlechten Blog zu finden ist – folgt ein Testbeitrag, dessen primäre Daseinsberechtigung darin liegt, für den Anfang ein bisschen Platz einzunehmen. Im Idealfall sogar genug, dass sich hiermit ein bisschen am Layout rumschrauben lässt. Denn genau das tue ich gerade.

Dabei hilft mir dieses Video, was mir erklären soll, wie ich das Design umsetzen kann, so wie man es auf der Seite von colorlib finden kann. Von den gefühlt zehntausend verschiedenen WordPress-Designs, spricht mich das „Activello“ bislang am meisten an.

Hier findet man ein Demo-Layout, an dem ich mich orientiere.

 

Natürlich nehme ich für den Anfang nicht irgendwelche Bilder, sondern starte direkt mit einer kleinen Auswahl von Bildern, die ich in Island geschossen habe.  Die Bilder läuten auch das Thema von diesem Vorhaben ganz gut ein. Hier soll ein Tagebuch/Reisebegleiter entstehen, auf dem ich für mich und neugierige Besucher Bilder und Texte veröffentliche, die sich mit meinen Reisen beschäftigen.

Mit etwas Glück und Planung kann ich mich nämlich Ende nächsten Jahres auf den Weg machen. Wohin? Das wird sich noch rausstellen. Aber dazu ein anderes mal mehr.

So – für’s Erste dürfte das hier genug Platz einnehmen. Auf ein erfolgreiches Bloggen!

Schreibe einen Kommentar